Liebe aktive Radlerin, lieber aktiver Radler!

 

Gestern fuhr ich mit dem Rad die Strecke nach Agathenburg an der Bahn entlang und konnte mich nicht sattsehen an den blühenden Buschwindröschen!

 

Normalerweise ist die Fahrt zu den Buschwindröschen seit Jahren die erste Tour in unserem Tourenprogramm.

 

N o r m a l e r w e i s e !

 

Aber was ist in diesem Jahr schon „normal“?

 

Freuen wir uns, wenn wir gesund sind um alleine oder mit einer weiteren Person Radtouren in den Frühling genießen zu können.

 

Bei geführten Touren des ADFC und weiteren Vereinsaktivitäten gilt: dieses sind öffentliche Veranstaltungen in Präsenz und werden darum auch in den nächsten Monaten voraussichtlich nicht möglich sein.

Das betrifft auch die Jahreshauptversammlung 2021, die stattfinden wird, wenn es erlaubt sein wird.

 

Wir haben auch noch kein Tourenprogramm erstellt. Im letzten Jahr durfte ich 3000 Exemplare ins Altpapier geben – das soll sich nicht wiederholen.

 

So wie es sich abzeichnet, dass wir wieder gemeinsam radeln dürfen, geben wir die Touren im Stader Tageblatt, per Newsletter und auf der Homepage bekannt.

 

Sicherlich hast Du die Ergebnisse des Fahrradklimatests 2020 mit Interesse in der Presse verfolgt. Dank Deiner Mitarbeit wurden die Mängel noch einmal deutlich hervorgehoben – die Stadt Stade kann auf das Testergebnis nicht stolz sein!

 

Machen wir weiter und fordern wir eine fahrradfreundliche Stadt, die den Namen verdient!

 

Nutze die freien Ostertage für eine Auszeit, zur Erholung und natürlich zum Radfahren.

 

Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest und bleibe gesund.

 

Viele Grüße von Ilse

 

und dem ADFC Vorstandsteam

 

Stand: 02. April 2021
 
Weitere Infos erscheinen hier zeitnah !

 

 

 

 

 

 

ADFC Kreisverband Stade

Geschäftsstelle: 21682 Stade

Krähenkoppel 30

Tel.04141-779822